Die egoFM Konzertjahreskarte

Die egoFM Konzertjahreskarte

So stehst du ein Jahr lang auf der Gästeliste

Du kannst ein Jahr lang kostenlos auf alle Konzerte - wir sagen dir, wie's geht.

Was man wohl mit dem Geld machen könnte, wenn man es nicht mehr für Konzerttickets ausgäbe?

Schick essen, ein Städtetrip oder gleich ein ganzer Urlaub? Wenn du dir das auch schon mal gedacht hast, aber absolut nicht auf gute Konzerte verzichten möchtest - hier die Lösung:

Zeig uns, was dir egoFM bedeutet

Bei jedem unserer Konzerte auf der Gästeliste stehen - ja wirklich bei jedem Konzert - in allen egoFM-Städten, das ganze Jahr lang! Klingt utopisch? Ist es nicht. Allerdings musst du was dafür tun: Zeig uns, was dir egoFM bedeutet.

Das kann alles mögliche sein, Hauptsache persönlich - also tob dich ruhig aus!

Wichtig ist uns die Idee oder Geste, aber es kommt natürlich auch auf die Abstimmung am Schluss an. Es gibt also keine Grenzen für deine Kreativität!

Der Gewinner vom letzten Jahr

Paul stand letztes Jahr auf der Gästeliste als Gewinner der Konzertjahreskarte 2019 und hat sich dafür ganz schön ins Zeug gelegt. Mit einer eigenen Demo war er in München unterwegs hat sein Umfeld egofiziert:

neu.jpg



Was ist egoFM für dich? Her mit dem Beweis!

Vergiss nicht, deinen persönlichen Beweis festzuhalten und auf Instagram zu posten. Dein Profil muss öffentlich sein, im Text soll #egoFM nicht fehlen, damit wir den Beitrag einfach finden und schon nimmst du teil.

Kurz zusammengefasst

  1. Zeig uns was egoFM dir bedeutet mit einem Foto oder Video
  2. Poste es mit dem Hashtag #egoFM auf Instagram
  3. Wart ab

Bis zum 7. Februar 2020 um 12:00 Uhr hast du Zeit, dein Beweisvideo oder -foto zu posten. Gleich im Anschluss stellen wir zwei Favoriten in unserer Instagram-Story online und alle können 24 Stunden lang abstimmen.




Unsere Konzerte 2020

Auch 2020 werden wir wieder einige Konzerte von fantastischen Künstler*innen präsentieren. Nur mal ein kleiner Auszug an den Musiker*innen, die bisher bestätigt sind:

Max Herre, Tash Sultana, Wanda, Kytes, Digitalism, Von wegen Lisbeth, Faber, The Slow Show, Giant Rooks, Avec und und und...


Hier kannst du dir noch mehr Motivation zum egoFizieren holen und schauen, was wir bis jetzt so präsentieren (natürlich kommen noch ganz viele Konzerte mehr hinzu).

Design ❤ Agentur zwetschke