egoFM 200 aus 20 - was ist dein liebstes Album?

egoFM 200 aus 20 - was ist dein liebstes Album?

Sag uns dein Lieblingsalbum - und gewinne!

Wir haben unsere gewählt - hier bist du jetzt dran!

Soso, 2020. Haben wir es also bis in die 20er Jahre geschafft. Ob sie die neuen "Golden Twenties" werden, bleibt abzuwarten.

Musikalisch waren die vergangenen zwei Dekaden jedoch verdammt viel Gold wert.


Unsere alten Kassetten haben wir gegen CDs ausgetauscht und fleißig mp3s gegrabbt, um uns nur ein paar Jahre später bei Streamingplattformen anzumelden, das anschließend zu verteufeln und zurück zu Vinyl zu wechseln. Alles um unsere liebsten Alben zu hören.

Die letzten 20 Jahre in nur 200 Alben zusammenfassen ist verdammt schwierig, das wissen wir.
Unsere Liste kannst du dir hier ansehen.

Und hier kommst du zum 200 aus 20 Stream, wo die Songs unserer liebsten Alben in zufälliger Reihenfolge in Dauerschleife laufen.



Wir haben bestimmt einige Alben vergessen oder viel zu weit unten gerankt.

Aber dafür haben wir ja dich

Ob dein Lieblingsalbum noch fehlt, du mit uns über die Platzierung diskutieren willst - oder einfach nur dein Musikgespür mit uns teilen möchtet...

Wir fordern dich auf, uns dein liebstes Album der letzten 20 Jahre zu schicken.


Was hat dich gepackt, berührt, geflasht und begleitet dich bis heute? The Strokes? Kendrick Lamar? Björk? Schreib uns, was dein Lieblingsalbum des bisherigen Jahrtausends war und wir schicken dir im Gegenzug ein paar unserer liebsten Platten.

Also - mach mit und verrate uns deine Lieblingsplatte:


Du kannst je nach Gusto aus folgenden Paketen wählen:


"Die 20 aus 200 aus 20"

Teilnehmerurkunden und der Olympische Gedanke sind dir zuwider. Für dich nur das Beste - auch bei Musik. Das hier ist dein Paket, du Gewinnertyp! Die 20 besten aus den 200 besten aus den besten 20 Jahren ever.


Enthält: mit Sicherheit keine Spoiler! Bleibt geheim bis zum Schluss.
platz-1.jpg

"Ein Kilo Musik"

Darf's auch ein bisschen mehr sein? Das Blind-Ticket unter den Gewinnpaketen erwartet dich mit einem bunten Allerlei aus der großen Genrewelt von egoFM. Klassiker und Unerwartetes, Hauptsache die Menge stimmt. Für alle, die die Frage "Und, welche Musik hörst du am liebsten?" mit "Ja!" beantworten.

Enthält: handgepickte und abgewogene CDs, Vinyls und egoFM Merch

"Das Stadtaffe-Paket"

Wer rennt durch sein Leben, wie ne Lok auf zwei Beinen? Wer stapft durch die Kotze am Kotti? Richtig, der Ur-Berliner, der Peter. Das bisher einzige Soloalbum vom Seeed-Frontmann Peter Fox gibt es in diesem super limitierten Special-Boxset. Nur für echte Stadtaffen!

Enthält: Peter Fox - Stadtaffe auf Vinyl "Stadtaffe" Live-CD und -DVD und Buch

 stadtaffe_0.jpg

"Street Credibility-Paket"

Rap gehört für dich auf die Straße und nicht in die Gucci-Gürteltasche. Wenn Jazz- und Soulsamples auf kluge, gesellschaftskritische Texte treffen, fängt dein Biggie-Tattoo an zu lächeln und dir macht es nix aus, dass du die Jugend nicht mehr so richtig verstehst. Hier kommt der Nachschub für dein HipHop-Herz.

Enthält: A Tribe Called Quest - We Got It From Here, Thank You 4 Your Service; Loyle Carner - Yesterday's Gone; Kate Tempest - Let Them Eat Chaos; Kendrick Lamar - To Pimp A Butterfly; Mac Miller - Swimming; Macklemore & Ryan Lewis - The Heist; Kid Cudi - Man On The Moon: The End Of Day; The Streets - Original Pirate Material

 hip-hop.jpg

"Das Heulsuse-Paket"

Du bist oft traurig und melancholisch? Du benutzt CD-Booklets als Taschentuch? Glückwunsch, du hast die Grundvoraussetzung für einen Job in der egoFM Musikredaktion erfüllt! Schnapp dir das Heulsuse-Paket und du musst nie wieder fröhlich sein!

Enthält: Ben Howard - Every Kingdom; Big Thief - UFOF; Bon Iver - s/t; Daughter - If You Leave; José González - Veneer; London Grammar - If You Wait; Youth Lagoon - The Year Of Hibernation; ein Päckchen Taschentücher

 img_0328.jpg

"Soul für die Seele"

Musik ist für dich Emotion! Und sollte mit kraftvoller Stimme vorgetragen werden. Funky Bass-Lines und warme Bläser lassen dich wohlfühlen. Dann tritt ein in die gute, alte Stube, hier läuft die beste Soulmusik der letzten 20 Jahre.

Enthält: Amy Winehouse - Back To Black; Charles Bradley - No Time For Dreaming; Jesper Munk - Claim; Leon Bridges - Coming Home; Michael Kiwanuka - Love & Hate; Nick Waterhouse - Never Twice; Sharon Jones & The Dap-Kings - Give The People What They Want
 soul.jpg

"Indieplattenkiste"

“Indie ist nicht tot!”, rufst du in die leere Disco. Natürlich trägst du dabei dein Bandshirt von 2004. Nicht weil es noch passen würde, oh nein, sondern weil du loyal bist. So viel Treue belohnen wir mit dem Best-Of-Best-Of-Indie-Paket. 

Enthält: Arcade Fire - The Suburbs; Arctic Monkeys - AM; Bloc Party - Silent Alarm; Foals - Holy Fire; Phoenix - Wolfgang Amadeus Phoenix; Portugal. The Man - Evil Friends; The Black Keys - El Camino, The Kooks - Inside In/Inside Out; The Wombats - A Guide To Love, Loss ans Desperation; Two Door Cinema Club - Tourist History
 indie.jpg

"Afterhour alleine"

Bäh, Menschen! Kontakt mit ihnen versuchst du generell zu vermeiden („Zu haptisch!“). Sobald es klackert, bummt und rauscht, bist du in deinem Element. Kurzum: Wenn du auf elektronische Musik stehst, aber nicht gern feiern gehst, ist dieses Paket wie gemacht für dich.

Enthält: Bonobo - Migration; Chvrches - The Bones Of What You Believe; Moderat - II; Nicolas Jaar - Space Is Only Noise; Paul Kalkbrenner - Berlin Calling; Roosevelt - s/t; Rüfüs Du Sol - Bloom; Todd Terje - It's Album Time; Tycho - Epoch
 elektro_0.jpg

"Die Optik stimmt"

Ganz ehrlich, in unserer modernen Welt kommt es rein auf die Optik an. Diese Auslese an wunderschön-kunterbunten Covern kann zukünftig auch deine Wand zieren. Jedes Stück ist perfekt auf das nächste abgestimmt. Picasso, Warhol, Du, werden die Leute in einigen Jahren sagen. Dass diese Platten nicht nur hübsch aussehen, sondern auch noch fantastisch klingen, macht sie aber zu wahren Schätzen. Für Sammler und Connaisseure.

Enthält: alt-J - This Is All Yours; Caribou - Our Love; Gengahr - A Dream Outside; Grizzly Bear - Veckatimest; Hot Chip - In Our Heads; Jamie xx - In Colours; Jon Hopkins - Immunity; Radiohead - In Rainbows; The National - High Violet
 
 

"Das Musikentdecker-Paket"

Auf Festivals stehst du schon um 12 Uhr mit dem Programmheft vor der kleinsten Bühne, „um mal zu gucken“. Du erfreust deine Mainstream-Freunde mit deinem umfangreichen Musiknerdtum, sprich, du bist ein waschechter Musikentdecker. Das hier ist dein Paket: Ein Paket voller („zu unrecht!!“) noch viel zu unbekannter Bands.

Enthält: Beach House - Teen Dream; Cosmo Sheldrake - The Much Much How How And I; DMA's - Hill's End; Fontaines D.C. - Dogrel; Grimes - Art Angels; Okta Logue - Diamonds & Despair; Sampha - Process; Whitney - Light Upon The Lake; WHY? - Mumps, etc.
 heulsuse.jpg

►Und hier geht's zu den Teilnahmebedingungen.

Design ❤ Agentur zwetschke