Neue Musik von Hot Chip

Neue Musik von Hot Chip

Mit der Single "Down" kündigen sie ihr nächstes Album an

Hot Chip haben ihre neue Single "Down" veröffentlicht und damit auch gleich die nächste Platte und Tourtermine angekündigt.


Drei Jahre nach dem letzten Album folgt diesen Sommer ein neues

Zuletzt erschien 2019 die Platte A Bath Full Of Ecstasy, welche damals auch unser Album der Woche war. Gut drei Jahre später, genau genommen am 19. August 2022, soll nun das achte Album folgen: Hot Chip haben Freakout/Release angekündigt und direkt die erste Single veröffentlicht.

Die neue Single "Down"

Für den Song haben Hot Chip den Track "More Than Enough" von der Universal Togetherness Band gesampelt und das Musikvideo, das Douglas Hart und Steve Mackey inszeniert haben, liefert nicht nur Strobolicht und verzerrte Aufnahmen, sondern auch The Shining-Anspielungen. Aber sieh und hör erstmal selbst:


"Down" war der erste neue Song, an dem Hot Chip gearbeitet haben und wurde, genau wie die restlichen Tracks, in ihrem neuen Relax & Enjoy Studio in London geschrieben und aufgenommen. Einen Masterplan für Freakout/Release gab es nicht, stattdessen hat die britische Indie-Elektropop Band ihre Ideen fließen lassen und in einer improvisatorischen Atmosphäre aufgenommen. Inspiriert wurden die Musiker vor allem von ihrer Coverversion des Beastie Boys-Songs "Sabotage", die sie in der Vergangenheit schon immer wieder live zum Besten gegeben haben.

Für ihr neues Album haben Hot Chip auch mit anderen Musiker*innen zusammengearbeitet: Es gibt Feature mit der kanadischen Rapperin Cadence Weapon, der britischen DJ und Musikerin Lou Hayter und dem legendären Produktionsduo Soulwax. Inhaltlich soll Freakout/Release etwas düsterer als die vorherigen Werke sein und persönliche, aber auch politische Themen aufgreifen.
"We were living through a period where it was very easy to feel like people were losing control of their lives in different ways. There's a darkness that runs through a lot of those tracks." - Joe Goddard

Trotzdem zeigt "Down", dass die Musik von Hot Chip, auch wenn sie insgesamt vielleicht etwas schwerer wird, nach wie vor nicht nur Herz und Verstand berührt, sondern gleichzeitig auch für tanzbare Melodien steht. 

Nicht nur die erste Single, auch Tracklist, Artwork und Tourdaten wurden veröffentlicht:


Mit Berlin und Köln finden Anfang Oktober also auch zwei Konzerte in Deutschland statt. 


Tracklist: Hot Chip - Freakout/Release

01 Down
02 Eleanor
03 Freakout/Release
04 Broken
05 Not Alone
06 Hard To Be Funky [ft. Lou Hayter]
07 Time
08 Miss the Blues
09 The Evil That Men Do [ft. Cadence Weapon]
10 Guilty
11 Out of My Depth

Freakout/Release erscheint am 19. August 2022 via Domino Music.

Design ❤ Agentur zwetschke